Ausflüge

weihnachtliche Fackelwanderung

Schönes Wanderwetter erfreute die Teilnehmer an der diesjährigen Weihnachtswanderung, des Brohler Kulturvereins. Entsprechend groß war die Anzahl der Wanderfreunde, die sich auf die insgesamt 18 km lange Strecke machten. Eine bunte Mischung quer durch alle Altersgruppen hatte sich an der Fähre Bad Breisig – Bad Hönningen eingefunden um einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Das Ziel war einmal mehr die Malberghütte. Hier erwartete die Wandergruppe vorbestelltes, köstliches Wildgulasch mit den dazu passenden Wintergemüsen wie Rotkohl und Rosenkohl. Wieder einmal hervorragend durch den Hüttenwirt und sein Team zubereitet.

Gestärkt ging es dann in der Dunkelheit wieder gegen Heimat. Schaurig schön führte der Rückweg, beleuchtet von dem Lichtschein der mit gebrachten Pechfackeln, durch den jetzt gespensterhaften Wald zur Rheinfähre. Ein Erlebnis für Klein und Groß. Der Nikolaus wurde allerdings nicht gesehen. 

Schreibe eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme von Anders Norén